Stadtvilla Falkstraße, Saggen  (Denkmalschutz)

 

Eine der ersten Villen der Jahrhundertwende im Stadtteil Saggen von Innsbruck erhält zusätliche Wohnnutzfläche durch den Ausbau des Dachgeschosses. Zur Verbesserung der Barrierefreiheit wird ein Aufzug im Bereich des bestehenden Treppenhauses eingebaut. Das Gebäude wird noch durch die Errichtung einer Tiefgarage aufgewertet.

 

Startschuss zum Bauen wurde mit Ende 2016 erteilt!