Wohnhaus Kirchgasse 2, Mühlau - Innsbruck (SOG)

Das unter Schutz stehende Gebäude soll für Wohnungszwecke generalsaniert werden. Die historische Bausubstanz wurde in der vergangenen Zeit stark in Mitleidenschaft gezogen und Bedarf einer kompletten Sanierung, wobei das äußere Erscheinungsbild zu erhalten ist. Im Inneren werden 8 Wohnungen mit einem technischen und materiellen hochwertigen Standard (Wohnraumlüftung etc.) errichtet. Sehr viel Wert wird auf die bauphysikalische Seite bei der Sanierung des Hauses gelegt. Das Gebäude wird aufwendig innenseitig mit minerlischen Dämmplatten ausgekleidet, eine kontrollierte Wohnraumlüftung wird die Raumluftqualität, des an den Bach angrenzenden Hauses, verbessern.