Wohn- und Geschäftshaus Museumstrasse 4, Innsbruck

Das in der Innenstadt und Schutzzone von Innsbruck stehende Traditionshaus (Wagnerische Buchhandlung) soll in den Obergeschossen generalsaniert und um 2 Geschosse in Leichtbauweise erweitert werden. Außerdem war es der Wunsch des Bauherrn das Gebäude an die Tiefgarage der Nachbarliegenschaft an zu binden. Hierfür musste der Geschäftsbereich im Erd- und 1. Obergeschoß im laufenden Betrieb unterbaut werden. Adaptierungsarbeiten im Geschäftslokal sind außerhalb der Öffnungszeiten durch zu führen.