Bäckerbühelgasse 11, Innsbruck

Unweit der Innsbrucker Innenstadt, Bäckerbühelgasse 11-13/Riedgasse 46, wurde ein Wohnbau mit 18 Wohnungen inkl. Terrassen bzw. Balkonen geschaffen. Durch die zentrale aber leicht höher gelegene Lage wird ein einzigartiger Blick über die gesamte Stadt möglich. Der Komplex verfügt über eine Tiefgarage.

m‌aßnahmen 

Neubau

timeline
Zeitraum

2019-2020

Zuständigkeit

 Ausschreibung 
ÖBA 

Ausgabungen

Während der ersten Bauphase wurden historische Artefakte gefunden. Die archäologischen Arbeiten wurden in den Bauablauf mit einbezogen um die wissenschaftliche Auswertung der Funde zu unterstützen


Keine Kommentare

Kommentar schreiben